Arbeitsunfähige

Arbeitsunfähige m(f) PERS, SOZ person unable to work, unemployable person
* * *
m/f <Person, Sozial> person unable to work, unemployable person

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • KZ Osaritschi — Der General der Panzertruppe Josef Harpe (1887 1968) gab im März 1944 den Befehl, das Konzentrationslager anzulegen Das Konzentrationslager Osaritschi lag in der Nähe des weißrussischen Dorfes Osaritschi, Kreis Kalinkawitschy, südlich der Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Armenwesen — Armenwesen. Arm im Sinn der Gesetzgebung ist derjenige, der nicht im stande ist, die für den notwendigsten Lebensunterhalt erforderlichen Mittel zu beschaffen, und deshalb fremder Hilfe bedarf. Die Ursachen der Armut sind teils individuelle,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Auschwitz-Monowitz — IG Farben, Werke Monowitz, 1941 Das „Konzentrationslager Auschwitz III oder „Konzentrationslager Monowitz im Ort Monowice (deutsch: Monowitz) bei Oświęcim (deutsch: Auschwitz) war ein Konzentrationslager (Arbeitslager) für verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Toten des KZ Dachau — Das nationalsozialistische Regime betrieb das Konzentrationslager Dachau zwölf Jahre lang, vom 22. März 1933 bis zur Befreiung durch ein Bataillon der 7. US Armee am 29. April 1945. Im Häftlingsverzeichnis waren mindestens 180.000 Personen… …   Deutsch Wikipedia

  • Enno Lolling — (* 19. Juli 1888 in Köln; † 27. Mai 1945 in Flensburg, Suizid) war ein deutscher Arzt und als Mitglied der SS zunächst als Lagerarzt im KZ Dachau wie auch später an leitender Stelle im KZ Sachsenhausen tätig. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 …   Deutsch Wikipedia

  • KZ Auschwitz-Monowitz — IG Farben, Werke Monowitz, 1941 Das „Konzentrationslager Auschwitz III oder „Konzentrationslager Monowitz im Ort Monowice (deutsch: Monowitz) bei Oświęcim (deutsch: Auschwitz) war ein Konzentrationslager (Arbeitslager) für verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • KZ Auschwitz III Monowitz — IG Farben, Werke Monowitz, 1941 Das Konzentrationslager Auschwitz III oder Konzentrationslager Monowitz im Ort Monowice (deutsch: Monowitz) bei Oświęcim (deutsch: Auschwitz) war ein Konzentrationslager (Arbeitslager) für verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • KZ Monowitz — IG Farben, Werke Monowitz, 1941 Das „Konzentrationslager Auschwitz III oder „Konzentrationslager Monowitz im Ort Monowice (deutsch: Monowitz) bei Oświęcim (deutsch: Auschwitz) war ein Konzentrationslager (Arbeitslager) für verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • KZ Vaivara — Das Konzentrationslager Vaivara war ein nationalsozialistisches Konzentrationslager im Kreis Ida Viru in der kleinen Gemeinde Vaivara, etwa 190 Kilometer östlich von Tallinn, der heutigen Hauptstadt Estlands. Inhaltsverzeichnis 1 Gründung 2… …   Deutsch Wikipedia

  • KZ Waiwara — Das KZ Vaivara war ein nationalsozialistisches Konzentrationslager im Kreis Ida Viru, etwa 190 Kilometer östlich von Tallinn, der heutigen Hauptstadt Estlands. Inhaltsverzeichnis 1 Gründung 2 Häftlinge 3 Außenlager/Arbeitslager 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Opferzahlen des KZ Dachau — Das nationalsozialistische Regime betrieb das Konzentrationslager Dachau zwölf Jahre lang, vom 22. März 1933 bis zur Befreiung durch ein Bataillon der 7. US Armee am 29. April 1945. Im Häftlingsverzeichnis waren mindestens 180.000 Personen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.